Rosenquarz

Rosenquarz

Rosenquarz: Eigenschaften des Steins, für wen er geeignet ist


Als halbedler und zarter Edelstein wird der Rosenquarz häufig für die Schmuckherstellung verwendet. Es zeichnet sich durch seine Transparenz, die Leichtigkeit des Schattens und seine einzigartige Schönheit aus. Sie soll Glück, Liebe und Anziehungskraft auf das andere Geschlecht bringen.

 

Die physikalischen und chemischen Eigenschaften des Edelsteins


Das Gestein vulkanischen Ursprungs hat einen glasartigen Glanz und eine hohe Festigkeit. Der Halbedelstein Rosenquarz hat die folgenden Eigenschaften und Merkmale:
  • einen milchig-rosa Farbton aufgrund von Verunreinigungen mit Mangan, Titan und Eisen; der Stein ist unregelmäßig gefärbt, Seine Oberfläche weist Flecken unterschiedlicher Transparenz auf und hat einen schönen glasigen Glanz;
  • Mohs-Härte - 7 Punkte;
  • Die beliebteste Verarbeitungsform ist der Cabochon;
  • Das Mineral, das sich nicht für die Schmuckverarbeitung eignet, wird für die Herstellung von einzigartigem Tafelgeschirr, Pokalen, Schachspielen und Statuetten verwendet. Rosenquarz wird auch in der Glas- und Keramikindustrie verwendet.
  • Rosenquarzpulver wird in der Kosmetik häufig zur Herstellung von Produkten verwendet, die zur Gewichtsreduzierung und zur Wiederherstellung der Struktur der Hautzellen beitragen.

 Schmuck-Rosenquarz

Tierkreiszeichen, die vom Rosenquarz bevorzugt werden


Astrologen glauben, dass der rosa Edelstein am besten zu Stier und Waage passt. Gerade diese Tierkreiszeichen werden schnell die volle magische Kraft des Minerals spüren. Der Stein ist für die anderen Tierkreiszeichen neutral, so dass jeder Schmuck mit ihm tragen kann.
In seiner unbehandelten Form ist Rosenquarz für Menschen in folgenden schwierigen Situationen geeignet:
  • Zwietracht in der Familie - das Mineral ist in der Lage, gegenseitiges Verständnis und Respekt in der Familienidylle wiederherzustellen, ihr Leidenschaft und Liebe zurückzugeben;
  • schwierige Schwangerschaft - Frauen, die ein Wunder erwarten, versuchen, sich so gut wie möglich vor dem bösen Blick und anderen Problemen zu schützen, und in einer solchen Situation ist ein Rosenmineral als Talisman geeignet;
  • Frauen leiden unter Schlaflosigkeit, vor allem bei Kindern;
  • das Aufhängen des Steins über ihren Kinderbetten sorgt für süßen und erholsamen Schlaf;
  • weibliche Schwierigkeiten in ihrem Privatleben;
  • der Stein soll unverheirateten Frauen helfen, schnell ihr Familienglück zu finden.

 Rosenquarz-auf-Taro-Karten

Die Geschichte des Minerals in Mythen und Legenden


Um den Ursprung des Rosenquarzes ranken sich viele Mythen und Legenden. In einigen Legenden gilt sie als Symbol der reinen und starken Liebe. Bei anderen steht er für die Harmonie der Seele und das Gute.

Eine Legende besagt, dass der Rosenquarz den Menschen von Eros, dem Gott der Liebe, geschenkt wurde. Der Zweck des Geschenks war es, den Bewohnern der Städte reine Liebe, Menschlichkeit, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit zu vermitteln, in Harmonie mit der Welt und der Natur zu leben. Einige alte Völker glaubten, dass der Rosenstein der gehärtete Saft von Mutter Erde selbst sei, der alle Bewohner des Planeten aufforderte, in Harmonie mit den Schönheiten der Natur zu leben.
Es gibt eine weitere sehr schöne Legende, die zeigt, dass der Rosenquarzstein für alle Liebenden geeignet ist. Ein sterblicher junger Adonis, Sohn von Cyanir und Myrrhe (Herrscher über das schöne Zypern), verliebte sich von ganzem Herzen in die Göttin Aphrodite. Und die Göttin erwiderte ihre Liebe zu dem Sterblichen. Das starke Gefühl ließ sie vergessen, dass sie aus verschiedenen Welten kamen. Doch Ares erinnerte sich daran und wurde eifersüchtig auf Aphrodite. Er griff Adonis an und tötete ihn. Er bedeckte seinen Körper mit einem dornigen Busch, durch den Aphrodite versuchte, hindurchzukommen, um ihren toten Geliebten zu umarmen. Aus den Blutstropfen der Liebenden ist ein Rosenquarz, ein Symbol der ewigen Liebe, hervorgegangen.
Eine andere traurige Legende des Rosenquarzes wird ebenfalls mit ungleicher Liebe in Verbindung gebracht. Zwei junge Leute aus verschiedenen Ständen verliebten sich so sehr ineinander, dass sie dem Wunsch ihrer Eltern, sie mit anderen "gleichberechtigten" Bürgern der Stadt zu verheiraten, nicht nachgeben wollten. Die ganze Leidenschaft und Hingabe der jungen Leute wurde nur durch die schönen Blumen - Rosen - sichtbar. Nach dem Tod der Liebenden, die es vorzogen, lieber in die Welt der Toten zu gehen, als getrennt zu leben, versteinerten die Blumen und wurden zu Rosenquarz.
In den Annalen des alten Roms und Ägyptens wird Rosenpulver erwähnt, das zusammen mit anderen Zutaten zur Hautverjüngung verwendet wurde.

Rosenquarz-mikroskop

Was sind die heilenden Eigenschaften des Minerals?


Neben der Frage, für wen der Rosenquarz geeignet ist und welches Sternzeichen ihn am besten trägt, stellen Juweliere und Astrologen oft die Frage, ob der Stein Heilkräfte hat.
Viele Magier und Liebhaber der Naturheilkunde glauben, dass der Rosenstein in der Lage ist, das Nervensystem des Menschen zu beruhigen und seine Kräfte wiederherzustellen. Auch als Amulett für das Familienglück bringt es die ersehnte Seelenruhe und einen gesunden Schlaf. Wiederherstellung des Herz-Kreislauf-Systems, das durch Stress und Schlafmangel direkt beeinträchtigt wird. Linderung von Krankheiten mit entzündlichem Charakter. Oft wird der Edelstein verwendet, um Wasser zu reinigen und es mit positiver Energie aufzuladen.
Dem Rosenquarz wird nachgesagt, dass er schnell von Stress heilen und eine positive Stimmung erzeugen kann. Außerdem hilft es bei der Heilung von Erkrankungen des Lymphsystems, indem es die Blutzirkulation und die Gehirnfunktion verbessert, und es wirkt sich auch positiv auf den Magen-Darm-Trakt aus, wenn Sie gereinigtes und aufgeladenes Wasser trinken.

In der traditionellen chinesischen Medizin werden Quarzkugeln für die Akupressur verwendet. Es wird angenommen, dass es die Zellregeneration beschleunigt und hilft, negative Energie abzubauen. Folk Rezepte für Quarz Behandlung Legen Sie einen Stein unter Ihr Kopfkissen in der Nacht. Auf diese Weise verbessert es den Schlaf und mindert die Tagesmüdigkeit.

Lassen Sie den Edelstein über Nacht in einem Gefäß mit Wasser liegen. Trinken Sie das Wasser am Morgen. Es heißt, dass der Edelstein auf diese Weise zur Reinigung und Verjüngung des Körpers beitragen wird. Geben Sie eine Prise Quarzmehl in eine Nachtcreme und tragen Sie sie nachts auf. Es hilft, Falten zu glätten und Ermüdungserscheinungen der Haut zu lindern.

1 von 4